Der mühsame Kampf gegen Fake News

Ein russlanddeutsches Mädchen soll in Berlin von Flüchtlingen vergewaltigt worden sein, Hillary Clinton einen Kinderporno-Ring leiten. Zwei bekannte Fälle von Fake News, also Falschmeldungen. Wie kommt es dazu – und wie können Medien, Politik und Gesellschaft damit umgehen?

Weiterlesen →

Lügengeschichten im Netz: Wenn der Hass viral wird

Das Internet ist ein Brandbeschleuniger – im Guten wie im Schlechten. Da werden herzzerreißende Geschichten und lustige Videos millionenfach geteilt. Aber im Netz verbreiten sich auch Fakes, Lügengeschichten und Verschwörungstheorien rasend schnell. Wie ist das zu erklären? Was braucht eine Geschichte, um viral, also ansteckend zu wirken – und warum hat es die profane Wahrheit […]

Weiterlesen →

Querfront durch die Mitte

Ukraine-Krieg, IS-Terror, Flüchtlingskrise: An allem ist Amerika schuld, tönt es von rechts wie links. Die neue Querfront mag auf den ersten Blick überraschen. Tatsächlich boomen Ressentiments und Verschwörungstheorien in der ganzen Gesellschaft.

Weiterlesen →

Chemtrails, Flüssiglaser und die CIA

Nach dem Absturz des Germanwings-Passagierflugzeugs kursieren im Internet wirre Gerüchte: Wird die wahre Ursache verheimlicht? Steckt der israelische Geheimdienst dahinter, der sich an den Deutschen rächen wollte? Oder die Amerikaner, denen eine Geheimwaffe versehentlich losgegangen ist?

Weiterlesen →